drucken 

Der Schulpsychologische Dienst der Stadt Winterthur

Der Schulpsychologische Dienst (SPD) der Stadt Winterthur ist eine öffentliche Beratungsstelle. Die Schulpsychologinnen und Schulpsychologen bewegen sich im Umfeld der Schule und beraten Eltern, Schülerinnen, Schüler und Lehrpersonen.

Der SPD ist auch eine Anlaufstelle mit einem Formularservice für Fachkräfte, Schulleitungen und Behörden bei schulpsychologischen Fragestellungen und Krisensituationen (z.B. Gewaltereignisse, Mobbingverdacht).

Eltern von Winterthurer Schulkindern finden auf diesem Flyer(PDF, 252 KB) Informationen zum Schulpsychologischen Dienst.

Angebot

Das Angebot des SPD umfasst Diagnostik, Beratung und Intervention bei schulischen Fragestellungen wie Lernschwierigkeiten, Über- oder Unterforderung, Prüfungsangst etc.

Die Schulpsychologinnen und Schulpsychologen verstehen ihre Arbeit präventiv, beratend und begleitend.

Alle Angebote des SPD sind unentgeltlich.

Standort und Kontakte

Schulpsychologischer Dienst der Stadt Winterthur
Pionierstrasse 7

8403 Winterthur

Telefon 052 267 55 37
Fax 052 267 55 38
E-Mail: spd@who-needs-spam.win.ch

Montag bis Donnerstag 07.45 - 12.15 Uhr und 13.30 - 16.45 Uhr
Freitag 07.45 - 12.15 Uhr und 13.30 - 16.00 Uhr 
in den Schulferien jeweils ab 08.30 Uhr

Leitung Schulpsychologischer Dienst:

 

 

Services

Departement Schule und Sport, Kontaktnummer Kindergarten und Volksschule
Pionierstrasse 7
8403 Winterthur
Tel.: 052 267 63 10
schule@who-needs-spam.win.ch

Weitere Infos: